Bosal Compact AHK (2 Räder)

Bosal Compact AHK (2 Räder)

Der kompakte Fahrradträger von Bosal bietet Platz für zwei herkömmliche Fahrräder oder alternativ für zwei E-Bikes.

Die Befestigung erfolgt auf der Anhängerkupplung, was den Vorteil hat, dass es während der Fahrt zu keinen Windgeräuschen und zu einem nur geringfügig erhöhten Kraftstoffverbrauch kommt. Doch kann der Träger auch in puncto Qualität und Sicherheit überzeugen.

Gesamturteil: Gut

Qualität: Gut

Funktionalität: Sehr Gut

Preis: Gut

> HIER Online Kaufen…

Die Lieferung des Fahrradträgers erfolgt zum größten Teil vormontiert. So gestaltet sich der Zusammenbau sehr einfach. Mit dem Schnellverschlusssystem ist der Träger in Windeseile am Wagen angebracht. Wird der Fahrradträger nicht benötigt, lässt er sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und in der beigefügten Tasche im Kofferraum verstauen.

Trotz des kompakten Formats macht der Kupplungsträger von Bosal einen sehr hochwertigen und stabilen Eindruck. Der Träger sitzt sehr fest und sicher und wackelt kein bisschen.

Die Umklappfunktion lässt sich sehr leicht bedienen, sodass Sie auch bei beladenem Fahrradträger jederzeit den Kofferraum öffnen können.

Die Aluminiumschienen des Radträgers lassen sich individuell verstellen und auf die jeweilige Größe des zu transportierenden Rades einstellen. Das Anbringen der Fahrräder ist schnell und einfach erledigt. Selbst schwere E-Bikes lassen sich ohne Probleme befestigen.

Die Anti-Diebstahlssicherung funktioniert ebenfalls sehr gut. Es ist jedoch ratsam, die Räder während der Fahrt nochmals mit einem zusätzlichen Diebstahlsschutz zu versehen.

Die wichtigsten Produktdetails:

  • Maximale Zuladung 60 kg
  • Auch für E-Bikes geeignet
  • Eigengewicht 16 kg
  • Radstand von 600 – 1.300 mm
  • Für Fahrradrahmen bis 60 mm Durchmesser
  • Reifenbreiten bis 40 mm

 

Verhalten während der Fahrt

Die Fahrräder werden mittels Haltegurten und speziellen Radstoppern am Träger fixiert. Die Gurte sind äußerst stabil und halten die Räder sehr sicher. Bei längeren Fahrten ist es jedoch ratsam, einen zusätzlichen Haltegurt anzubringen.

Wir haben die Befestigung während der Fahrt mehrmals geprüft. Ein Nachziehen der Haltegurte war dabei nicht erforderlich. Die Räder hielten auch nach Ankunft am Zielort noch bombenfest.

Windgeräusche während der Fahrt sind mit dem Heckträger von Bosal weitestgehend passe. Ein weiterer Vorteil des Fahrradträgers ist, dass der Kraftstoffverbrauch sich kaum erhöht. Dies macht sich besonders auf längeren Strecken sehr positiv bemerkbar.

Bosal FahrradträgerDas Fazit zum Test

Wir können den Fahrradträger Compact von Bosal besonders für den Transport von schweren E-Bikes empfehlen. Der Aufbau ist in wenigen Minuten erledigt und auch die Montage am Fahrzeug gestaltet sich kinderleicht.

Dazu bietet der Träger eine tolle Qualität und ist äußerst hochwertig verarbeitet.

Angesichts des vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnisses des Fahrradträgers können wir hierfür in jedem Fall eine Kaufempfehlung aussprechen.

> HIER Zum Angebot…

.

Verwandte Artikel...
Unsere Empfehlungen 2017
Für den Transport des Fahrrads mit dem Auto gibt es drei Möglichkeiten welche sich in puncto Komfort, Sicherheit und Preis...
Eufab “Bike Three” (Anhängerkupplung)
Eufab “Bike Three” (Anhängerkupplung)
Der Fahrradträger „Bike Three“ von Eufab bietet mit dem Erweiterungsset Platz für 3 Fahrräder. Ein wichtiger Faktor bei Fahrradträgern, neben...
MFT Fahrradheckträger Multi-Cargo
MFT Fahrradheckträger Multi-Cargo
Beim MFT Fahrradheckträger handelt es sich um einen stufenlos abklappbaren Träger (AHK) für den Transport von max. 4 Rädern (ohne...